Lage und Anreise

Anreise mit PKW - ZUG - FLUGZEUG

Erreichbar ist St. Anna von Osten, Westen oder Norden kommend über die Autobahn Richtung Graz und anschließend über die Bundes- und Landstraßen, welche Ihnen bereits einen ersten Eindruck der lieblichen Gegend vermitteln. Natürlich kann die Region auch gemütlich mit dem Zug (naheliegender Bahnhof Fehring) oder mit dem Flugzeug (Flughafen Graz) erreicht werden. Ein Abholservice kann auf Wunsch eingerichtet werden.

St. Anna am Aigen ... das Freizeit & Erholungsparadies

Inmitten der Thermenregion in der Südoststeiermark, Bad Gleichenberg (ca. 10km), Bad Radkersburg (ca. 12 km) und Bad Loipersdorf (ca. 30 km) liegt die Marktgemeinde St. Anna am Aigen. Im Ortsteil Klapping entsteht die neue Ferien- und Freizeitanlage "Atlantis".

Grenzenlos genießen ......

kann das Thema auch heißen. Die in unmittelbarer Nähe befindlichen Grenzen von Slowenien und Ungarn verführen zu erlebnisreichen Ausflügen zu unseren Nachbarn. In diesem nahegelegenen "Dreiländereck" können die Grenzen von Ungarn und Slowenien schnell und einfach über viele Radwege auch mit dem Drahtesel erreicht werden.

Thermenlandschaft - Erholung - Vitalität

Natürlich zeichnet sich die Region der Südoststeiermark besonders durch die Vielfalt der Thermenlandschaft aus. Viele namhafte Thermen wie Bad Waltersdorf, Bad Blumau, Bad Loipersdorf, Bad Gleichenberg und Bad Radkersburg können mühelos mit dem Auto in kurzer Zeit erreicht werden und sorgen für Entspannung und gewinnendeVitalität.

St. Anna am Aigen, Steiermark

Google Maps Karte